Günstige Android 4.0 Smartphones

veröffentlicht am 5. Februar 2013 in Smartphones von
Android Smartphones

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Smartphone und legen wert auf modernste Technik ? Dann ist ein Smartphone mit dem Android 4.0 Betriebssystem genau das richtige für Sie. Dank zahlreichen Verbesserungen lässt die neue Version, welche auch „Ice Cream Sandwich“ genannt wird, seine Vorgänger im Regen stehen. Was das Update auf die aktuelle Version wirklich bringt, und welche Geräte bereits mit Android 4.0 ausgestattet sind erfahren Sie im folgenden Beitrag.

Was gibt es Neues in den Android 4.0 Smartphones

Mit dem Update des Betriebssystems stehen Ihnen nützliche neue Funktionen zur Verfügung. So zum Beispiel der „Face Lock“. Anstatt ihr Gerät mit komplizierten Mustern oder Pin-Nummern zu sichern, ist es Ihnen möglich dies mit Ihrem Gesicht zu tun. Erkennt das Smartphone Ihr Gesicht, entsperrt es den Display. Das ist zwar praktisch, aber funktioniert leider nur wenn sich das Gesicht nicht verändert. Außerdem reicht ein Foto von Ihnen aus um das Smartphone auszutricksen.

Eine weitere Neuerung ist „Android Beam“. Dank neuster „Near Field Communication“ -Technik, wird Ihnen ein super schneller Datenaustausch zwischen zwei Geräten ermöglicht. Durch Berührung der beiden Geräte miteinander, werden die Daten auf Ihren Wunsch hin spielend leicht ausgetauscht. Dabei ist es ganz egal ob Bilder, Videos, Kontakte oder Termine ausgetauscht werden sollen.

Auch in der Galerie hat sich etwas getan. Mittels integrierten Tools und diversen Fotoeffekten können Sie aufgenommene Fotos nun direkt bearbeiten.

Weiterhin wurden die Widgets optisch verbessert und die Benarichtigungsfunktion überarbeitet. Auch das Layout ihres Keyboards können Sie ab sofort aus verschiedenen Varianten selbst wählen. Das Zoomen mit zwei Fingern (Pinch-to-Zoom) ist mit der neuen Version auch im Kalender möglich. So können Sie bequem die Details Ihrer Termine betrachten. Ein großer Pluspunkt ist zudem die verbesserte Sprachsteuerung. Wörter werden schnell und sicher erkannt. Auch Satzzeichen lassen sich diktieren.

Welche Smartphones bieten Android 4.0

Ein erstklassiges Android 4.0 Smartphone ist das HTC Desire X. Es überzeugt durch einen starken Prozessor, eine 5 Megapixel Kamera sowie durch den recht günstigen Preis von ca. 200 Euro.
Ein andere Vertreter des neuen Betriebssystems ist das Motorola Razr I. Für 350 Euro erhält man eins der schnellsten und ausdauerndsten Smartphones auf dem Markt. Im Gegensatz zum HTC brilliert das Motorola durch ein 4,3 Zoll großes AMOLED- Display mit einer Auflösung von 540×960 Pixeln.

Für Leute mit einem kleinerem Geldbeutel sind die Modelle Xperia Tipo und Xperia Miro von Sony besonders interessant. Für 130 Euro bzw. 190 Euro sind die beiden Smartphones mit Android 4.0 wohl preislich nicht zu schlagen. Abstriche muss man allerdings bei der Ausstattung machen. Display, Kamera und Prozessor lahmen der Konkurrenz hinterher. Für Leute mit geringen Ansprüchen an die Hardware sind diese beiden Smartphones sicherlich das richtige.


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.